Pflanzen Bäume und Sträucher in nätkorgar

Mit nätkorgar der beschriebenen Art I in letzten Beitrag bedeutet, dass es viel länger dauert, die Pflanzen in den Boden zu bekommen unten. Nicht nur die Herstellung von nätkorgarna, sondern auch Pflanzung dauert länger, und ich möchte mit Ihnen ein paar Tricks teilen wir das Pflanzen verwenden wird so gut wie möglich.

Bestellen diesjährigen Gartenbuch 2018 hier!

Das erste, was wir tun (auch wenn wir keinen Netzkorb pflanzen), ist, dass wir den Kindergarten Boden von den Wurzeln wegspülen. Wir tun dies, indem Sie die Pflanzen in mit Wasser gefüllten Eimer platzieren und nach einer Weile wir reiben den Boden sanft entfernen, die sich erlauben kann. Sie können auch den Boden mit einem Schlauch wegspülen, aber der Druck im Schlauch sollte nicht zu hoch sein. Versuchen Sie nicht, die am stärksten gefährdeten jungen Wurzeln zu verletzen (sie sind in der Regel weiß und leicht gebrochen werden). Bei rotsnurr, versuchen, die Wurzeln zu begradigen. Gehen Sie nicht dort, ist es besser, die Wurzeln abgeschnitten statt.

Der Grund für das Waschen ist, dass wir die Wurzeln so schnell wie möglich wollen Kontakt mit dem Boden sie in dem Rest ihres Lebens wachsen. Nursery Erde hat die Funktion, gutes Wasser haben- und Nährstoffhalteeigenschaften, so dass Erzieherinnen verbringen müssen so wenig Zeit (= Geld) wie möglich zu bewässern und düngen oder in der Schule, wenn. Nursery Erde ist jedoch nicht funktionieren, um den Pflanzen einen guten Start zu geben, wenn sie an den Kunden gekommen sind. so: weg mit Torf Elend!

Wenn Sie Lehmboden, dass wir, es ist auch wahr, dass die Torfbasis Baumschule Boden und Lehmboden so unterschiedliche physikalische Eigenschaften von Lehmboden ist, um die Feuchtigkeit aus dem Wurzelballen saugen torviga. Dann müssen Sie Wasser häufiger die gleiche Bewässerungs Wirkung zu erzielen, als wenn man nur spült den Torf aus den Wurzeln.

Wurzelwasch Bepflanzung
Beginnen Sie, indem vorsichtig waschen den Kindergarten Boden aus dem Wurzelballen weg.

Im nächsten Schritt machen wir eine Pflanzloch. Das Loch ist etwa doppelt so breit wie der Drahtkorb im Durchmesser und so tief, dass der Drahtkorb abheben 5-10 cm über der Bodenoberfläche. Die ganze Erde wir graben, bis wir setzen auf eine Plane, in Eimern oder in einer Schubkarre, so verlieren wir keinen Boden überall.

Graben Pflanzloch
Wenn Sie das Pflanzloch graben, dass alle den Boden sammeln graben Sie nach oben, so dass Sie genügend Material um das Loch zu füllen mit.

Wenn der Siebkorb in dem Loch bröckelt reduziert sind wir die Erde nach unten, dass wir beiseite legen. Hier ist es wichtig zu füllen in allen Löchern im Boden des Siebkorbes sicher sein, so dass es keine großen Lufttaschen, die zu Bodensenkungen oder schwierig für die Wurzeln später in die Erde schauen führen können. Ist der Boden an der Stelle, an Nährstoffen, kann es eine gute Idee sein, es zu mischen, zB mit Kompost oder Gülle (max 50%) die Pflanzen auf dem Weg zu helfen.

Vole Käfig Pflanzung
Setzen Sie den Drahtkorb in das Loch und bröckeln die Erde. Wenn der Boden mehr Nährstoffe braucht, ist es gut sitzt jetzt in organischen Dünger jeglicher Art Misch.

Wenn der untere Teil des Korbes mit ein paar Zentimeter Erde gefüllt ist, kann man die Pflanze in den Warenkorb legen. Halten Sie es mit einer Hand, während bröckelt um mehr Boden rund um die, bis die Anlage stabil ist. Bewässerung der auch mehrmals im Laufe der Zeit, teilweise die Wurzeln mit den Bodenpartikeln einen guten Kontakt zu geben und zum anderen auf die erosive Wirkung des Wassers hilft keine großen Hohlräume zu schließen. Es hilft auch, das Wasser einen guten Kontakt zwischen dem Boden im Inneren zu schaffen und außerhalb der Erde Drahtkorb. Unvorsichtig zu tun, so Mai Wurzelballen innerhalb der Siebkorb vollständig die Wände fallen aus, wenn es schrumpft, mit dem Ergebnis, dass es schwierig wird, für die Pflanze mit ihren Wurzeln außerhalb des Drahtkorbs aussehen.

Bewässerung während Bepflanzung
Wasser gründlich glücklich in flacher Ring Zeit, so dass die Wurzeln bekommen einen guten Kontakt mit dem Boden, und einen guten Kontakt mit dem Boden außerhalb des Drahtkorb haben.

Füllen Sie mit Erde, bis der Boden Niveau zurück, wo es war, wenn die Pflanze noch im Topf war. Weiter Bewässerung, bis der Boden nicht setzt mehr. Jetzt können Sie den Boden rund um die Anlage decken, wenn sie nicht von vornherein abgedeckt wurde. Je nach Größe der Anlage, ist es ratsam, Abdeckung 50-100 cm über die gesamte Anlage.

gemulchten, Wühlmaus geschützt Baum
Das Einpflanzen wird durch Abdecken des Bodens abgeschlossen (Wenn es schon seit vor abgedeckt), etwa einem Meter um die gesamte Anlage. Es funktioniert den Drahtkorb als Schutz gegen das Abdeckmaterial zu dem Stamm Talfahrt (die in den schlimmsten Fällen kann dazu führen, zu verrotten).

Markiert mit:

6 Gedanken zu "Pflanzen Bäume und Sträucher in nätkorgar”

  • Es wird interessant sein, Ihre Ergebnisse in ein paar Jahren zu hören. Meine Erfahrung von was auch immer Netzwerk kommt um die Wurzel hilft rotsnurr. Sie finden einfach nicht aus.

    • Die spanische Studie, lehne ich mich in Richtung in dem mit nätkorgar nicht Bericht über rotsnurr 7 Jahre nach der Pflanzung (http://revistas.inia.es/index.php/fs/article/view/5632). Allerdings werden wir eine sorgfältige Ausgrabungen ab dem nächsten Jahr machen weiter, um zu sehen, was mit Wurzeln in unserem Boden und unser Klima geschieht. Wenn Sie die Wurzeln waschen und schneiden Sie / ziehen alle Ansätze zur rotsnurr und stellt sicher, dass es ein guter Kontakt zwischen dem Boden im Inneren ist und außerhalb der Drahtkorb, ich glaube aber, dass es ganz einfach zu Pflanze in nätkorgar ist.

  • Ich habe nie darüber nachgedacht, dass mit dem Kindergarten Boden ist nicht die beste für die Einrichtung an Ort und Stelle,. Vielen Dank zum Erklären so Bildungs!

  • Heute gepflanzt meine aus Dorn in närkorg, docj mit voller Höhe 100 cm von der Basis des Korbes. Die größte Anlage huh 80 cm. Es war schwierig, den Korb mit der Erde im Inneren zu füllen. Erde auf Armen wom Starna. Es wurde noch besser nach dem Gießen.

    • Und, es wird sehr schwierig sein, zu den Wurzeln reicht bis von dem Korb 100 cm. Ich würde lieber zwei Körbe machen, eine der Wurzeln und die oberirdischen Teile der Pflanze, den Sie klar Unkraut oder Ernte, zum Beispiel leicht ausziehen können,.

Leave a Reply to Ingvar Persson Abbrechen Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.