Die Prävalenz – die widerstandsfähigsten echte Walnuss

Wie ich schrieb ersten Beitrag am nötjakten in Medelpad Wir hatten das kam wirklich in die Västernorrland, um den Status der verschiedenen Loiko-Nussbäume prüfen, Welches ist die widerstandsfähigsten Bäume echtem Walnuss angesehen (Juglans regia) weltweit. Am Ende haben wir uns nur an Ove Johansson zwei Bäume, aber wir gelernt, viel mehr über die Hintergründe, wie diese Bäume landete in Schweden, etwas, das ich schon lange neugierig. Ove über den Kauf der Bäume und der Korrespondenz zwischen ihm und dem belarussischen Züchter Romuald Loiko freigegebenen großzügig aller Unterlagen. Ove hatte herausgefunden, dass es ein Zuchtprogramm für Walnüsse durch eine von der amerikanischen vinentusiasterna Tom Plocher und Bob Parke veröffentlichten Reisetagebuch. Sie hatten die baltischen Länder besucht 1998 einschließlich berichtet Dr.. Loiko wachsen über 300 verschiedene Arten von Wein in den Versuchskulturen an der Belarussischen Institut für Obstbau. Im Vorbeigehen erwähnen sie, dass die gleiche Dr. Loiko auch Verarbeitungs tut Walnüsse.

Loiko No. 1 in Ove Johansson Garten. Es liefert bis zu 100 Muttern pro Jahr.
Loiko No. 1 in Ove Johansson Garten. Es liefert bis zu 100 Muttern pro Jahr.

Ove nahm Kontakt mit Loiko in den frühen 2000er Jahren und begann zu bestellen 100 Sämlinge von echtem Walnuss. Dann, um die Reben zu bestellen wollte er, aber das Geschäft platzte, dann Loiko starb Feder 2004, 67 Jahr alt. Nachfolgende Versuche, die belarussische Institut zu verbinden, wo Loiko arbeitete blieb ohne Erfolg.

Einige der Früchte Loiko No 1 Ich halten an schichten.
Einige der Früchte Loiko No 1 Ich halten an schichten.

Der E-Mails, Loiko schrieb Ove gesehen, dass die Bäume wurden sowohl für Widerstandsfähigkeit und frühen Fruchtansatz verarbeitet. Die Pflanzen kam nach Schweden in den frühen Frühling 2003 und war damals kaum ein Jahr alt. Von ihr Aussehen machte es eine Abstufung von Pflanzen, was natürlich extrem schwierig, in so jungen Bäume entscheiden, wobei No. 1 hatte die vielversprechendsten Möglichkeiten und No. 100 war der am wenigsten interessante Baum. Loiko No. 1 und der Baum, dessen Zahlen Ove nicht in seinem Garten endete Speichern. Der Rest wurde unter Freunden und Bekannten verteilt, und viele, um Gemeinden gespendet, Parkverwaltungen und sogar Uppsala Botanical Garden erhielt drei Exemplaren (Nein. 2, Nein. 63 und No. 80). Die meisten überlebenden Bäume sind in der Umgebung von Örnsköldsvik, Sundsvall und Kramfors, einem auf Gotland, andere in Ove Sohn Louis in Singapur und zwei (Nein. 63 und No. 80) bleibt in Uppsala Botanical Garden.

Loiko No. 80 der Botanische Garten in Uppsala.
Loiko No. 80 der Botanische Garten in Uppsala.

Mehrere Bäume haben bereits begonnen, Früchte zu produzieren, der nördlichste von ihnen sind in Örnsköldsvik (Nein. 54). Loiko No. 1 ist die produktivste Zeit Position im Baum, sondern auch No. 63 haben einige Nüsse produziert. Beide Bäume sind von Lars Westergaard propagiert mit Pfropfen und ist auf dem Markt ein paar Jahre jetzt gewesen. Ein Klon No. 63 wir im Garten gepflanzt Diversity in Stjärnsund diesem Sommer, und es wird spannend zu seiner Entwicklung folgen. Wir haben uns gefragt, Ove Senden Schösslinge aus so viele Bäume wie möglich, Lars Westergaard, so dass er auf breiter Basis weiter verarbeiten die Arbeit.

Loiko No. 63
Ein Klon Loiko No. 63 von Westergaard Kindergarten in Stjärnsund Frühjahr gepflanzt.

Und der belarussischen Institut für Obstbau? Es gibt tatsächlich dort und ich haben begonnen, die kleinen Fäden ziehen, um Kontakt mit ihnen in der Hoffnung zu machen, einige der vielen spannenden Pflanzen, die sie entwickelt haben, wo importieren. Mehr über Das wird sich hoffentlich im Winter!

37 Gedanken zu "Die Prävalenz – die widerstandsfähigsten echte Walnuss”

  • Hallo! Sehr intressant..När Lars Transplantate Beispiel eine zähe Loiko auf einem anderen Wurzelstock, das ist? Ist es normal, Juglans regia, das ist nicht so robust…? Sie wollen gut auch das Wurzelsystem ist hardy? Für mich wird es sonst hardy Schösslinge von weniger hardy Wurzelsystem sein? Oder wissen Sie, wie sie funktionieren?

    • Hallo! Ich denke, Lars Transplantate aus echtem Walnuss, so ist es auf jeden Fall eine Schwäche. Aber ich denke, er ist ihre Bestände von resistenten Transplantat nach oben ziehen, so im Laufe der Zeit sollte es gelöst werden. Ich werde zurückkehren mit einem Bericht aus dem Werk in Stjärnsund Frühjahr!

      • Hallo!
        Ja, ich hoffe, sie gehen gut mit ihm, und dass vielleicht jemand Ihrer loiko Nüsse keimen.

        Eine Frage: Sie wissen, was es ist, dass gepfropft Walnüsse macht Nüsse erhalten nach 2-3 Jahr und nicht nach etwa ausgesät 10.. Warum produzieren sie Nüsse vor, nur weil sie gepfropft sind?

        Mit freundlichen Grüßen Björn

  • Hallo Björn,
    Ich bin mir nicht ganz sicher, warum das so ist, aber ich könnte mir vorstellen, dass es mehrere Faktoren, die interagieren. Erstens alt die Unterlags der Regel zwei bis drei Jahre von Anfang an. Ympriset kann dann beginnen Früchte früher als einen als alte Sämling gesetzt zu konzentrieren, weil es eine etablierte Wurzelsysteme, die den bearbeiteten Teil der Nährstoffe liefern. Dann viele der Namen Orte für frühen fruiting entworfen, so dass es dann auch aufnehmen und vielleicht etwas älter zu machen,. Es gibt sicherlich auch andere Faktoren, die – jemand, der weiß,?
    /Philipp

  • In Kalifornien, Walnuss die Transplantate manchmal auf -unterlagen von wingnut, Pterocarya, Um die Walnussplantagen auf schlammigen Land versichern. Mehrere der Flügelnussarten, sind eine sehr robuste, so dass es vielleicht Idee, weil der in Schweden, zu versuchen,.

  • Weiß jemand, wo eine loiko-Pflanze oder Samen Nüsse von loiko kaufen? Ich habe mich auf lokalen Kindergärten gehörte (Northern Västergötland / Örebro) ohne Erfolg, und ist so eifrig um eine Pflanze zu finden!

    • Der einzige Ort, den ich kenne, dass sells gepfropft Loiko Bäume sind Westergaard Kindergarten in Dänemark, http://westergaards.dk/. Der Kernpunkt seiner Pflanzen ist, dass sie über den gemeinsamen Walnuss mit weniger Widerstand gepfropft sind und die meisten der Pflanzen, die ich in Schweden gesehen habe gestorben tatsächlich nach einer oder zwei Jahreszeit.

    • Hey, wir haben einige Laiko Kernel wie Sie bekommen können, und sie dann pflanzen in etwa. 20 cm. Tiefe.
      Wenn Sie sie jetzt im Winter pflanzen, Sie haben 30 cm. Großanlagen im August 2018.
      Können Sie sie pflanzen 30 cm. von einer Steinmauer mit nach Süden ausgerichtet und vorzugsweise mit einem Keller im Hause, so dass Sie feine Genese garantiert. Dann können Sie die Anlage bewegen, nachdem 1-3 Jahr, aber denken Sie daran, dass die Zeit taproot hat.

      • Hallo,

        Ich bin sehr interessiert an Pflanzen 2 Lailo Bäume auf einer Insel außerhalb Grebbestad, sandiger Boden..
        und 2 Northern Västmanland in Lehm mit vielen Wasser Aquiferen.
        Vorschläge, wie ich Samen oder Pflanzen erhalten können und wie sie pflanzen?
        An wen kann ich für weitere Hilfe kontaktieren und Erkenntnisse zu diesem Thema?

      • Hallo, interessante Lektüre über diese resistente Variante des echten Walnuss. Würde gerne versuchen, einen Baum außerhalb von Stockholm zu pflanzen. Gibt es mehr Kernen verfügbar?

      • Hallo Arne,

        Ich wäre sehr dankbar, wenn ich einige Laiko Kerne von Ihnen kaufen könnte, und versuchen zu bekommen, um zu keimen.
        Ich habe eine undefinierte Walnuss, dass ich die Samen / Mutter gepflanzt und die jetzt fast 13-14 Jahre, aber nicht gegeben Nüsse als. Mit der hardy Walnuss, ich hoffe, es wird die Änderung.

        Auch glauben, dass Sesame Vereinigung interessiert wäre.

        /Pro

      • Hallo Arne, Ich würde gerne einige Loiko Bäume von Ihnen zu kaufen, wenn Sie sie es haben.

        Grüße Niklas

  • Kann Loiko wie Bäume oder Mutter halten, in irgendeiner Art und Weise zu erhalten? Warum ich frage dies, weil es die beste Chance zu sein scheint, eine Antwort zu bekommen. Mvh

    • Lars Westergaard kann in seiner Gärtnerei außerhalb Odense gepfropft Loiko Bäume werden, glauben, dass er aufgehört hat die E-Mail zu senden: http://westergaards.dk. Ansonsten ist es sehr schwierig halten, diese zu erhalten, aber wir arbeiten daran (mehr über das, ich kann zeigen etwa ein halbes Jahr oder so).
      Bitte
      Philipp

  • Hallo.
    Hat drei Walnusskerne aus der Ukraine gesetzt (två bewachsen) sie waren 3 Jahre.
    Ist es möglich, zu erhalten oder um eine Handvoll Walnüsse von jemandem zu kaufen
    haben die Muttern der Loiko. Lebt etwa vier mil südlich Lidköping in Singapur.

  • Hallo!

    Ich erwäge einige der Qualitäten würden Sie von einem Sämling von Nüssen erwarten von einem ‚Loiko‘ Baum. Ich bin nicht vollständig geladen auf Genetik und Züchtung, aber ich verstehe, dass es abhängen, wie es von Herrn Loiko in Belarus verarbeitet wird? Wer weiß, wie dieser Name Sorte produziert oder was kann man aus den Samen erwarten?

    Wenn der Baum steht allein, aber immer noch Nüsse bekommen, es ist, weil es sich von selbst bestäubenden ist? Wird aus Nüssen mehr wie die Mutterpflanze Setzlinge, wenn, als wenn sie von einem anderen Baum bestäubt?

    //Joakim Norrköping, die fünf Kerne während Loiko gepflückt No. 63 auf stratifiering im Winter.

    • Hallo Joakim,
      Ich war vor kurzem in Belarus und sprach mit Menschen am Forschungsinstitut, wo Loiko gearbeitet. Wenn ich das Recht, ihn in erster Linie für die Widerstandsfähigkeit ausgewählt, frühe Fruchtansatz und die so genannte laterale fruksättning. Dies bedeutet, dass Seiten Zweig Blumen produzieren kann, in einer größeren Ernte resultierende in einem frühen Alter und mehr Früchte pro Quadratmeter Anbaufläche, als wenn die Bäume obere Lager sind, blühen somit hauptsächlich auf Astspitzen. In der Natur, Lager oben Walnussbäume die absolut am häufigsten. Ein weiteres Merkmal er für die apomixis ausgewählt, was bedeutet, dass der Baum Früchte auf den weiblichen Blüten, ohne in Kontakt mit Pollen von den männlichen Blüten setzen kann.
      Wenn Sie haben Ihre Früchte von Loiko 63 Uppsala ist eine große Wahrscheinlichkeit, dass die Bäume in der Nähe bestäubt, pollinering passieren kann, in 1000 m oder mehr, wenn der Wind richtig ist. Das wiederum bedeutet wahrscheinlich, dass Sie nicht einige Eigenschaften von Sämlingen vorhersagen können,, aber die Chancen sind gut, dass man einen anständigen hardy Baum erhalten. Ich habe übrigens nie in immer Nüsse von Loiko gelungen 1, 63 oder 80 sprießen, so wenden Sie sich bitte mir sagen, wie es für Sie geht.
      Hoffe, Sie haben Ihre Antwort!
      /Philipp

      • Ordnung, spannend! Gibt es einen Unterschied zwischen den erwarteten Eigenschaften aus einem Sämling von Nüssen von einem anderen Baum als der Stammbaum bestäubte, als wenn sie mit apomixis aufgetreten? Im letzteren Fall wird das genetische Material viel wie der Elternteilbaum sein, mit Ausnahme von Mutationen, man glaubt? Sollte es dann besser, eine Mutter von einem Baum zu nehmen, die ganz isoliert wächst, wenn Sie so viel wie möglich von dem Elternteilbaum Merkmalen wollen?

        Ich werde Ihnen sagen, wenn ich jede Pflanze bekommen verwalten! Es sei denn, Sie es geschafft, es klingt wie die Chancen recht klein sein kann.. Ich habe einige im Kühlschrank und einige auf dem Balkon, in feuchtem Sand. Wird wahrscheinlich in Töpfen im Februar pflanzen drinnen.

        Und vielen Dank für einen sehr interessanten Blog und Instagram!

        • Und, es zählt, wenn ein Baum allein oder nicht steht. Loikos ehemaliger Doktorand wir in Belarus trafen, hat ein Landhaus weit draußen in der Pampa Recht vor, die Bestäubung ihrer Bäume zu kontrollieren. Dann weiß ich nicht, wie nah an der Mutterpflanze Nachkommen sein wird, manchmal gelesen, dass apomixis beinhaltet die Mutterpflanze selbst klonen einen Samen mit, manchmal sagt sie, dass sie noch unterscheiden. Würde mich freuen, wenn jemand herausfinden konnte, was Nussbaum gilt. Fand die Informationen, die von der Art und Weise in einem alten Papier Loiko schrieb 1990 (“Apomixis von Walnut”) zur Keimung von Nüssen ist weit unter der von bestäubt Bäume erzeugt apomixis mit (16,7-50%), was erklären könnte, warum habe ich nicht geschafft, fröföröka mit Nüssen von einigen der isolierten Loiko-Bäume.

          • Ein kleiner Zusatz: Wenn ich diese ziemlich komplizierte Artikel richtig interpretiert gibt es eine große Chance, dass die von apomixis produzierten Samen Klone der Mutterpflanze sind: http://www.globalsciencebooks.info/Online/GSBOnline/images/0706/FVCSB_1(1)/FVCSB_1(1)53-59o.pdf. Wenn es erforderlich ist, aber zu wissen, dass sie apomiktischen sind. Walnut kann auch in der Tat selbst bestäuben, wenn er- und weibliche Blüten blühen zur gleichen Zeit eine Periode. Der sicherste Weg (Neben Holz Plastiktüten über die weiblichen Blüten) an einem kalten Frühling wartet, wenn alle männlichen Blüten weg einfrieren und die Muttern Kommissionierung noch produziert.

  • Hallo! Habe über Loiko-Bäume gelesen und denke, es klingt zu gut, um wahr zu sein. Erinnern Sie sich an einen Garten mit Walnussbäumen, den ich als Kind erlebt habe und der ein bisschen dieses Gefühl wiedergeben möchte. Möchte daher sehr gerne Samen kaufen
    Viele Grüße, Ossian
    ossian.wennstrom@outlook.com

  • Hallo.
    Es macht Spaß, über Loiko zu lesen. Habe es selbst ein paar Mal versucht. Teilweise Setzlinge aus Övik, teils auf Mandschurei aus Westergaard gepfropft. Niemand schaffte es am meisten wegen Pech.
    Das war vor ein paar Jahren. Dann lag ich eine Weile mit Loiko zusammen.
    Hat ein paar andere Juglans aus dem Osten gerichtet. Einer heißt große Nüsse und der andere, an den ich mich nicht erinnere. Hat sich ganz gut geschlagen und man blüht hart, hat aber noch keine Nüsse.
    Obwohl es natürlich Spaß machen würde, Loiko noch einmal zu versuchen. Odlar i Zone IV.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.