Vielen Dank für dieses Jahr!

Es hat sich für uns ein mehr als bewegtes Jahr gewesen. Es begann mit einem lang und schwierig, verschneiter Winter bedeutet erhebliche Verluste av träd och buskar för oss. Das Ganze wichen Hochsommer auf Rekord, die sich die schlimmste Dürre vi varit med om sen vi började odla för mer än 11 Jahren. In der Mitte von allem, veröffentlichten wir unser Mammutwerk „Forest Garden: kultivieren essbare überall ", später ernannt Die diesjährige Gartenbuch 2018.

Während wir die meisten gewidmet Bewässerung sie während des trockenen Sommers, war der Fall der mehr arbetsrik. wir pflanzten mehr Bäume und Sträucher als je zuvor Im Spätsommer und Herbst, und jetzt Waldgarten Putt Myra komplett mit einem eingezäunten 2 m hohen Wildzaun außerhalb der Plantagen ohnehin einige ungebetene Gäste zu halten. Im Herbst hatte ich Zeit, sogar mit einer spannenden Werk Expedition gehöre Weißrussland. Ich traf dort einen der besten Kenner der Welt Walnuss, schmeckte Dutzende von verschiedenen Sorten von Trauben von den Bäumen wie der legendäre Walnuss Forscher Romuald Loiko nur in Belarus und Nüsse sich bald geerntet gepflanzt 40 Jahren. Einer meiner Neujahrsvorsätze ist endlich zu beenden meine kleine Reiseberichte schreiben, so dass mehr Menschen die Vorteile von all dem Wissen und Inspiration nehmen habe ich mich von dort.

Das Sprechen des neuen Jahres werden wir auch 2019 Um weiterhin mit unserem Kurse. Mitte August, freuen wir uns auf eine 2,5-Tage-Kurs auf dem schön zu halten Åfallet Waldgarten och i slutet på augusti blir det extra spännande med en kurs på den prisbelönta Solgårdskorgen som vill anlägga en egen skogsträdgård för att förse sitt kök med spännande nya råvaror. Bereits im Mai werden wir einen Kurs über den Anbau von mehrjährigen Gemüse auf Solgård Krogen halten. Die Gastgeber selbst werden für den Koch verantwortlich nicht die Kurse machen weniger interessant ...

Neben Kursen suchen wir auch nach vorne auf einer Vortragsreise durch die Hälfte des Landes zu gehen und dann einig, dass wird uns zu Orten wie Kalmar (14 März), Gartenmesse in Stockholm (21-24 März), Nora (28 März), Olofström (2 April), Arvika (10 April), Ekerö (16 April), Uppsala (24 April), Helsinki (27 April) und Ludvika (22 Mai). Aufpassen instagram und Facebook, wo wir sagen, über all die bevorstehenden Verhandlungen.

Wenn wir zu Hause sind, werden wir auch weiterhin so viele Bäume und Sträucher pflanzen können wir. Auch unsere neuen Keller im nächsten Jahr abgeschlossen werden, so dass wir bessere Lagermöglichkeiten für alle die Hunderte von Pflanzen in unserer Gärtnerei. Vielleicht machen wir auch ein neues Projekt in einem neuen Standort begonnen. Mehr dazu hier auf dem Blog im Frühjahr kommenden. Eines ist sicher: wir werden nicht während langweilen 2019.

irgendwo Wir hoffen, Sie in der Menge zu sehen, Nochmals vielen Dank für dieses Jahr, Frohe Weihnachten und Happy New Year!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.